jump to navigation

Streetart mit QR-Code taggen 25. Juni 2009

Posted by mafraka in Alle.
trackback
  1. der/die Künstler hinterlassen einen QR-Code
  2. der Betrachter liest den QR-Code mit seinem Handy aus und erhält die Nummer für eine Mailbox des Künstlers, wo er/sie eine Nachricht hinterlassen kann.

Im Video wird´s noch ein bißchen genauer erklärt…

http://www.thevoiceofthestreet.com/whatthefuck.html

(kein Aufruf zur sachbeschädigenden Streetart!)

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: