jump to navigation

streetart goes sculpture 18. Dezember 2010

Posted by mafraka in Allgemein.
add a comment

Wieder mal eine coole Sammlung genialer Street-Art!

Link zu Bored Panda

Advertisements

street art stop motion animation 29. Oktober 2010

Posted by mafraka in Alle, streetaction, streetart, Video.
add a comment

Hab glaub ich nicht mehr so oft „krass“ in so kurzer Zeit gedacht:

Noch mehr von blu (Graffiti, weitere Stopptricks und Zeichnungen) gibt es hier:  http://blublu.org/

DJ Doormat – mein Wettbewerbsbeitrag zu thefuntheory.com 12. Dezember 2009

Posted by mafraka in Alle, Projekte an denen ich beteiligt war, Video.
add a comment

Die Seite schient allerdings so überlastet zu sein, dass er bisher noch nicht hochgeladen wurde. Zwischenzeitlich hat aber ein anderen Teilnehmer etwas Ähnliches vorgeschlagen. *mmmpf*

Die detailierte Beschreibung zur DJ Doormat: (mehr …)

Can fun change behaviour to the better? 14. November 2009

Posted by mafraka in Alle, streetaction.
add a comment

Eigentlich fade Tätigkeiten sollen die Menschheit spielerisch dazu motivieren sich besser/anständiger/gesünder/umweltfreundlicher zu verhalten. – Interessanter Ansatz.  Ein bißchen naiv vielleicht und Langzeitstudien gibt es dazu auch noch nicht. Da dieser Contest (eine Initiative von VW, Preisgeld 2500 € – ein Witz in Relation zur Werbewirkung für VW und VWs kapitaler Leistungsfähigkeit) trotz allem sehr inspirierend ist und VW die Werbewirkung bei den öffentlichen Aktionen selbst offensichtlich nicht forciert, mache ich hier nun auch ein bißchen Werbung für VW und diese spaßigen Straßenaktionen.

Hier ein Beispiel, das „Treppenklavier“:

Mehr Aktionen und Teilnahme am Award über:

TheFunTheory.com

Ausstellung mit 7 Vernis- und Finisagen – Interval: Come! 27. September 2009

Posted by mafraka in Alle, Budapest.
add a comment

the_linksDie AMBPA (Association of Mouth and Brain Painting Artists of the World) –  das sind Judit Fisher und Miklós Mécs – veranstalteten in einem leerstehenden Laden auf der Haupteinkaufsstrasse Budapests (Váci ut.)  vom 7. bis 26. September 2009 eine Ausstellung mit dem Titel „Intercal: Come!“

In dieser Ausstellung haben sich die Künstler mit 8 verschiedenen Lebensphasen (=Intervalle) des Menschen über die Inneneinrichtung und das kostenlos angebotene Essen, sowie Ideen, die sich in Speisekarten auf mehreren Tischen befanden auseinandergesetzt. Die verschiedenen Intervalle wurden jeweils durch eine Vernissage und eine Finisage eröffnet und beendet.

Leider habe ich wegen mangelnder Ungarischkenntnisse die Ideen nicht lesen können. Das an diesem Tag (adolescence) angenbotene indische Essen,  ein selbstgebraute Energy Drink und ein kurzer Schwatz waren aber schon den Besuch wert.

Aus der Website zur Ausstellung: (mehr …)

Back to the haptics: reactable der Synthesizer zum Anfassen 23. Juli 2009

Posted by mafraka in Ton.
add a comment

Jetzt auch im Medienmuseum des  ZKM Karlsruhe: ein sogenannter reactable – ein Synthesizer, den man über verschiedene Objekte (Samples, Filter,…) auf einem Tisch „zusammenbaut“. Über die Bewegung der Objekte (z.B drehen oder Auflageseite der Würfel verändern) kann man zahlreiche Parameter verändern.  Als Museumsbesucher hat man jederzeit Zugang zum reactable. Es tierischer Spaß für Jung und Alt!

Ausführliche Infos zum reactable auf http://www.reactable.com/

Puls des Lebens vs. End 14. Juli 2009

Posted by mafraka in Klub der Utopisten Mönchengladbach, Projekte an denen ich beteiligt war, Video.
add a comment

„Puls des Lebens“ – eine Rauminstallation der Utopisten MG 2008 (oder war es 2007??).

Puls des Lebens Bildergallerie

Hier das Video aus der Kanalisation MG, das auf dem Fernseher in der Installation lief.

Puls des Lebens

vs.

End

schneider-end4-k

Verbindungen zu Gregor Schneiders 70 Meter langen Tunnel „End“, der im Winter 2008 an das Museum Abteiberg MG angeschlossen wurde, sind rein hypotethisch, überheblich oder sagen wir den Utopisten MG fehlte einfach das nötige Kleingeld…

Mehr Infos zu Gregor Schneiders Tunnel „End“ bei art-magazin.de oder direkt beim Museum Abteiberg (mit Dokuvideo)

Zerstreut feat. Hans guck in die Luft 9. Juli 2009

Posted by mafraka in digital editing, Projekte an denen ich beteiligt war.
add a comment

…auch schon etwas älter und mit analoger Spiegelreflex aufgenommen. Bearbeitung mit PS.

zerstreut feat. Hans guck in die Luft

zerstreut feat. Hans guck in die Luft sw

~4 years in 765 pictures 8. Juli 2009

Posted by mafraka in Projekte an denen ich beteiligt war, Video, `bout `em.
add a comment

Immer wieder quäle ich mich mit der Frage: darf ich mit meiner qualitativ minderwertigen Handykamera überhaupt Bilder machen? Sind sie nicht völlig unansehnlich und wertlos gegenüber den heutigen 10 Mio Pixel Fotos??

Ich denke das folgende Video rechtfertigt meine „Pixographie“….

EPILEPSIEWARNUNG!

ventil 2. Juli 2009

Posted by mafraka in Projekte an denen ich beteiligt war.
add a comment

War eigentlich keine große Sache aber der Wiederaufbau und die Mitarbeit an der Studierendenzeitung Ventil an der Uni Karlsruhe hat mich damals aus einem sehr eingeschränkt kreativen Lebensabschnitt herausgeholt.

ventil-11501

Meine Beiträge: Artikel über „The Dresden Dolls“ Seite 19 und „Drehmann Comic“ (leider schlechte Quali im pdf) auf Seite 27:

http://www.usta.de/ventil/alte_ausgaben/ventil-115.pdf

Die offizielle Homepage von Ventil:

http://www.usta.de/ventil/